Übergeordnet: GGGB-Archiv | Stand: Juli 2017

21.03.2016 | in memoriam Dr. sc. med. Dieter Lamm |

Nachruf auf Dr. sc. med. Dieter Lamm



Dr. Dieter Lamm
Ich möchte an Dr. sc. med. Dieter Lamm erinnern, der am 21. März im Alter von 79 Jahren gestorben ist und u.a. von 1997-2000 Vorsitzender der Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe in Berlin war.

Dieter Lamm war nach seinem Studium in Berlin und Dresden ab 1964 schließlich an der Frauenklinik der Berliner Charité tätig, wo er 1988 auch habilitierte.

Sein Lieblingsarbeitsgebiet war die Urogynäkologie, die er nach Prof. Helmut Kraatz und mit dem damaligen Leiter der Charité-Urogynäkologie Prof. Wolfgang Fischer in Berlin klinisch weiterentwickelt.

Ab 1969 war er Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft (AG) für Urogynäkologie der DDR und 1980 auch Gründungsmitglied der AG für Urogynäkologie der damaligen CSSR.

1986 wurde Dieter Lamm Chefarzt des Ostberliner St. Joseph-Krankenhauses und 1993 der neuen Klinik "Maria Heimsuchung" der Caritas-Kliniken in Pankow.


Nach der Wende war Dieter Lamm in vielen Ehrenämtern tätig. U.a. war er im Beirat des Kaiserin-Friedrich-Hauses aktiv und wurde in den Aufsichtsrat der Alexianerbrüdergemeinschaft berufen.

1999 trat er offiziell in den "Ruhestand".

2000 wurde Dieter Lamm mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Dr. Dieter Lamm wird uns als Kollege Erinnerung bleiben, der in schweren und in guten Zeiten immer mit Rat und Tat weiterhalf und der unser Fachgebiet in Berlin über Jahrzehnte mitprägte.

(gekürzter Nachruf aus "Berliner Ärzte", A.D. Ebert u. J. Sehouli)



   Zurück zum übergeordneten Link

Besucher: 307738
Letzte Änderung: 29.07.2017


Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin
Developed by HÜBNER-MC IT-SERVICES ©