Übergeordnet: GGGB-Archiv | Stand: Juli 2017

2010 | Helmut-Kraatz-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Fachnachwuchses|

Helmut-Kraatz-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Fachnachwuchses

[Berlin] Die Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie (GGGB) hat von der Charite - Universitätsmedizin Berlin den Helmut-Kraatz-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Fachnachwuchses übernommen.

Prof. Helmut Kraatz war von 1952-1970 Ordinarius der Berliner Universitäts-Frauenklinik und 1954-1956 sowie 1962-1963 Vorsitzender der GGGB.

Prof. Kraatz stiftete diesen Preis aus seinem persönlichen Vermögen.

Der Preis wurde bisher sechsmal vergeben.

Zu den bekannten Preisträgern gehören u. a. unser Ehrenmitglied Prof. Wolfgang Fischer, Prof. Geerd Dellas sowie - als zunächst letzter Preisträger im Jahre 1990 - Prof. Rainer Bollmann.




   Zurück zum übergeordneten Link

Besucher: 307734
Letzte Änderung: 29.07.2017


Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin
Developed by HÜBNER-MC IT-SERVICES ©