Übergeordnet: GGGB-Archiv | Stand: April 2017

27.08.2009 | Der Vorstand beschließt Gründung eines wissenschaftlichen Beirates |

Der Vorstand beschließt Gründung eines wissenschaftlichen Beirates



[Berlin] Der Vorstand hat auf seiner Sitzung am 27. August 2009 einstimmig die Gründung eines wissenschaftlichen Beirates beschlossen, dessen zukünftige Mitglieder den Vorstand strategisch-inhaltlich beraten, aber auch aktiv am Prozess der Referenten- und Sponsorenaquise teilnehmen und im Rahmen ihrer Klinik- oder Praxistätigkeit die aktive Mitgliedschaft in der GGGB auf allen Ebenen fördern sollen.

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates wurden vom Vorstand zunächst für die Tätigkeitsdauer von 12 Monate bestellt. Die Mitgliedschaft im wissenschaftlichen Beirat kann vom Vorstand verlängert werden.

Bekannte Berliner Frauenärzte aus Praxen und Kliniken, aber auch Vertreter der Assisstenschaft wurden schriftlich zur Mitarbeit im Beirat eingeladen.

Auf der Sitzung am 16. September 2009 wird der erste wissenschaftliche Beirat der GGGB namentlich bekannt gegeben und dann im Internet veröffentlicht. Die konstituierende Sitzung des Beirates findet am 14. Oktober 2009 vor der wissenschaftlichen Sitzung der GGGB im Kaiserin-Friedrich-Haus statt.

   Zurück zum übergeordneten Link

Besucher: 289511
Letzte Änderung: 26.04.2017


Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin
Developed by HÜBNER-MC IT-SERVICES ©