Übergeordnet: GGGB-Archiv | Stand: September 2017

07/2009 | Geburtshilfe und Frauenheilkunde wieder Publikationsorgan der GGGB! |

"Geburtshilfe und Frauenheilkunde" wieder Publikationsorgan der GGGB!



[Berlin-Köpenick] Auf einem Meeting im Juli 2009 in Berlin-Köpenick haben Frau Dr. Anke Kleine-Tebbe und Herrn Prof. Jalid Sehouli im Auftrage des GGGB-Vorstandes offizielle Gespräche mit Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Kaufmann (Frankfurt/M) über die Möglichkeiten einer langfristigen Zusammenarbeit der GGGB mit der renommierten, deutschsprachigen resp. deutschen Fachzeitschrift "Geburtshilfe und Frauenheilkunde" (Impact Factor 0.76) geführt.

Die "GebFra" wird von Prof. Kaufmann in seiner Funktion als Editor-in-Chief betreut.

Bekannte Berliner Gynäkologen und Geburtshelfer sind in ihrem wissenschaftlichen Beirat. Die GGGB kann ab sofort, also ab September 2009, ihre Sitzungberichte ("Verhandlungen") in Form von Abstracts oder Kurzpublikationen wieder in der "Geburtshilfe und Frauenheilkunde" erscheinen lassen, wie es früher jahrzehntelang üblich war.

Seitens der GGGB sind der Schriftführer und der Vorsitzender redaktionell verantwortlich. Parallel dazu werden die Fallberichte (Case Reports) und die Vorträge der entsprechenden Sitzungen als pdf Dateien zeitnah auf dieser website publiziert.

   Zurück zum übergeordneten Link

Besucher: 313074
Letzte Änderung: 18.09.2017


Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin
Developed by HÜBNER-MC IT-SERVICES ©